DUFTENDE KINDERKNETE SELBER MACHEN – REZEPT

kinderknete selber machen

Kinder an regnerischen oder kühlen Tagen drinnen zu beschäftigen, ohne sie vor den Fernseher zu setzen, kann eine Herausforderung sein. 😉

Wie wäre es mit Aroma-Knetmasse für die Kiddos? Daraus lassen sich allerlei Sachen formen oder z.B. „Kekse“ ausstechen oder Tiere formen.

Das ist nicht nur eine kreative Beschäftigung!

Durch die Zugabe von verschiedenen ätherischen Ölen kannst du der Knetmasse verschiedene „therapeutische“ Eigenschaften geben:

Lavendel fein: beruhigend
Zitrone: belebend und konzentrationsfördernd
Mandarine rot oder Orange: ausgleichend und beruhigend
Rosmarin: konzentrationsfördernd
Pfefferminze: belebend und konzentrationsfördernd
Vetiver: erdend, zentrierend (z.B. bei „Zappelphilippen“)

Du kannst natürlich auch Kombinationen herstellen:

Zitrone und Pfefferminze für eine konzentrationsfördernde Wirkung.
Orange, Zitrone und andere Zitrusöle für einen happy Duft.
Lavendel und Vetiver für eine beruhigende und zentrierende Wirkung.

Das Spielen mit duftender Knetmasse fördert ausserdem sensorische und motorische Fähigkeiten.

Pinterest Kinderknete selber machen

Kinderknete selber machen ist superleicht. Und die meisten Zutaten hast du wahrscheinlich in der Küche vorrätig.

Und sie enthält keine giftigen Zutaten! Wegen des hohen Salzgehaltes ist sie trotzdem nicht zum Verzehr geeignet.

Das brauchst du:

❀ 2 Tassen Mehl
❀ 1 Tasse Salz
❀ 1 EL Pflanzenöl (Olivenöl oder Sonnenblumenöl)
❀ 2 TL Backpulver
❀ 1 – 1,5 Tassen kochendes Wasser
❀ Einige Tropfen Lebensmittelfarbe
❀ Ätherische Öle: 10-20 Tropfen pro 100 g Teig

So geht’s:

1. Mehl, Salz, Backpulver in einer Schüssel vermischen.
2. Nach und nach kochendes Wasser (Wasserkocher) und das Öl dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
3. Gut kneten, bis es nicht mehr klebt. Eventuell noch etwas Mehl dazugeben.
4. Knete in mehrere Portionen teilen.
5. Kneteportionen mit unterschiedlichen Lebensmittelfarben einfärben (tropfenweise dazugeben).
6. Mit ätherischen Ölen beduften.

Anstatt mit Lebensmittelfarbe kannst du die Knetmasse auch mit Kurkuma (dunkelgelb), Kakao (braun), Spriulina (grün) oder Rote Bete-Pulver (rosa) einfärben.

Die Knetmasse in einem luftdichten Behälter oder Ziploc-Tüten im Kühlschrank aufbewahren; so hält sie einige Monate.

Hier noch einmal Schritt für Schritt:

Kinderknete selber machen

1. Alle Zutaten vorbereiten und abmessen: Mehl, Salz, Wasser, Öl, Lebensmittelfarbe, ätherische Öle

Kinderknete selber machen

2. Teig herstellen und in Portionen teilen.

Kinderknete selber machen

3. Mit Lebensmittelfarbe einfärben und mit ätherischen Ölen beduften.

Aromaknetmasse Rezept

4. Grün=Rosmarin, Gelb=Zitrone, Braun=Vetiver; Rosa=Rosenmischung, Lila=Lavendel, Blau=Pfefferminze

Kinderknete selber machen

5. Fertig!

Kinderknete selber machen

6. Luftdicht verpackt hält die Knetmasse einige Monate.

Das könnte dich auch interessieren:

SO ERKENNST DU BESTE QUALITÄT BEIM KAUF DEINER ÄTHERISCHEN ÖLE

Viel Spaß beim Ausprobieren und beim Spielen mit eurer selbst gemachten Knete!

Dufte Gruesse, Margareta Ahrer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Ja? Dann gib mir einen Daumen hoch und teile ihn!

Ich freue mich über deinen netten und hilfreichen Kommentar!

2 Comments

  • Sarah Vollmer

    Reply Reply 29. Oktober 2017

    Eine super tolle Idee! Danke für das Rezept!
    LG Sarah

    • Margareta Ahrer

      Reply Reply 29. Oktober 2017

      Das freut mich, Sarah. Viel Spaß beim Ausprobieren und weiterhin viel Erfolg mit karmakids.de!

Leave A Response

* Denotes Required Field